3. August 2020
Ruckenverspannung

Was hilft gegen Verspannungen?

Verspannungen können aus Sicht der Traditionell Chinesischen Medizin verschiedenste Ursachen haben. Die Akupressur macht sich die Meridiansysteme des Körpers zunutze, um Verspannungen aufzulösen. Es kann sein, dass Sie oft gleiche oder einseitige Bewegungen ausführen. Eine gebeugte Haltung am Schreibtisch ist da der Klassiker. Oft führen wir Bewegungen unbewusst aus und denken schon an das Morgen. Das persönliche Körpergefühl kann sich dabei nur ungenügend entwickeln und wir merken nicht, wann der Körper beginnt sich zu verkrampfen.
1. Juni 2020
Akupunktur ohne Nadel

Akupunktur ohne Nadeln

Simpel ausgedrückt ist die Akupressur, Akupunktur ohne Nadeln. Die Akupressur ist aus Überlieferungen etwa 4‘000 Jahre alt. Aus einer etwas späteren Zeit, fand man die ersten Nadeln aus Bambus und einige Jahrhunderte später auch Nadeln aus Metall. Zuerst verwendeten die Menschen also ihre Hände als Instrument zur Gesunderhaltung und Entspannung. Später entwickelten sie Werkzeuge und verfeinerten diese.
1. Juni 2020
Elektro-Akupunktur

Elektro Akupunktur – Bestandteil der TCM-Therapie

Die Elektroakupunktur ist ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und basiert sogleich auf den gleichen Prinzipien wie die klassische Akupunktur. Als Grundlegen wir in der Traditionellen Chinesischen Medizin angeschaut, dass unser Körper von der Lebensenergie Qi durchströmt wird und diese in unseren Meridianen zirkuliert
28. Mai 2020
Schlafstörung TCM

Was tun bei Schlafstörungen?

Schlafstörungen können aus Sicht der TCM verschiedenste Ursachen haben. Wir unterscheiden bei Schlafstörungen aber auch bei einer Vielzahl von anderen Symptomen zwischen inneren Einflüssen, äusseren Einflüssen und anderen Einflüssen
28. Mai 2020
Kopfschmerzen TCM

Was hilft gegen Kopfschmerzen

Verspannungen, Migräne, Schleudertrauma wie auch Stress können Auslöser für Kopfschmerzen sein. Auch Bewegungsmangel, Erschöpfung und eine unausgewogene Ernährung kann Kopfschmerzen führen.
4. Mai 2020
Pollen Allergie

Heuschnupfen – aus Sicht der TCM

An Heuschnupfen, auch allergische Rhinitis genannt, leidet ein grosser Teil unserer Bevölkerung. Am häufigsten tritt dieser im Frühjahr auf, wenn Pflanzen und Gräser zu blühen beginnen. Das Einatmen der Blütenpollen führt zu einer allergischen Reaktion, die Symptome wie Schnupfen, Husten und Augenreizungen verursachen. Die Akupunktur ist eine bewährte Methode um die Symptome zu lindern.
mehr lesen
23. April 2020
Menstruation Schmerzen

Zyklusbeschwerden der Frau in der TCM

Schon beim Anamnese-Gespräch vor der Behandlung ist es mir wichtig viel über Sie und Ihre Lebensumstände zu erfahren. So ist es mir möglich genau einzuordnen, welche Art von Behandlung für Sie am geeignetsten ist. Eine Stagnation löse ich meist mit wärmenden Tuina-Massage-Griffen. Es gibt Akupressur-Punkte am Rücken, an den Beinen und Füssen, welche besonders gut wirken bei zyklusbedingten Rückenschmerzen oder bei Brustspannen.
mehr lesen
22. April 2020
Immunsystem Sauerkraut

Immunsystem stärken – Unser täglich Sauerkraut

Es ist momentan in aller Munde: Das Immunsystem. Gerne möchte ich Ihnen das Immunsystem aus traditioneller chinesischer Sicht etwas näher bringen.
mehr lesen
19. April 2020
Depression - Akupressur

Akupressur hilft bei Depressionen

„Depression“ ist ein moderner westlicher Begriff, der einen Stimmungswandel meint, der von einem sehr leichten Gefühl von Niedergeschlagenheit bis hin zu schlimmster Depression und Verzweiflung reichen kann
mehr lesen