17. Februar 2022

Welcher Yogastil ist der Richtige für mich?

Der Einstieg als Yoga-Anfänger ist aufgrund dieser vielen verschiedenen Yoga-Arten nicht immer leicht,denn nicht jeder Yoga-Stil eignet sich für jeden.
5. Januar 2022

Welche verschiedenen Yogastile gibt es?

Es gibt viele unterschiedliche Stile und Traditionen. Ob kraftvoll, herausfordernd, schweisstreibend, fliessend, sanft wild, meditativ oder therapeutisch – die Vielfalt macht es spannend. Den passenden Stil für dich persönlich zu finden, kann jedoch herausfordernd sein.
12. Dezember 2021

Die wichtigsten Yoga-Übungen für Anfänger*innen

Asanas sind Haltungen und bedeutet auf Sanskrit wörtlich „Sitz“ oder auch „Verbindung zur Erde“. Manchmalstehen wir mit beiden Beinen fest auf dem Boden, dann wieder fühlen wir uns verloren und schwach. Wir üben Asanas, um durch eine gesunde Verbindung zu Erde Selbstbewusstsein, Erdung, aber auch Leichtigkeit zu gewinnen.Wir üben sie, um gesund zu bleiben, stark und beweglich zu werden. Wir üben sie auch, um etwasNeues auszuprobieren und Herausforderungen zu begegnen und um etwas über uns selbst herauszufinden.
18. Oktober 2021

Yogalehrerin Rebecca Gmür

Mein Name ist Rebecca und ich bin in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Nach meiner Ausbildung habe ich beschlossen zu reisen! Ein Jahr bin ich mit dem Rucksack um die Welt gereist. Eine Reise zu mir Selbst und der Beginn meiner Heilung.
18. Oktober 2021

Der Yoga-Guide für Einsteiger

Yoga ist eine uralte Praxis, die seit einigen Jahren auch bei uns sehr beliebt ist.
Kein Wunder, denn Yoga ist eine wundervolle Möglichkeit, sich eine Auszeit vom hektischen Alltag zu gönnen und Körper und Geist abzuschalten.
31. Januar 2021

Yoga fürs Homeoffice

Ich lade Sie dazu ein mit mir ein paar Yoga-Übungen zu praktizieren, im Homeoffice, direkt auf Ihrem Bürostuhl. Am Besten Sie führen gleich alle fünf Übungen, wie unten in den Videos beschrieben, hintereinander durch. Falls Sie es eilig haben, ist es aber auch möglich einfach einzelne Übungen zu praktizieren. Bewegungen tun nämlich nicht nur dem Körper gut, sondern auch dem Geist!